Irgendwo muss man ja einmal anfangen!

Hier bin ich also und habe das Bloggen für mich entdeckt. 
Wieso? Weil ich derzeit viele verschiedene Seiten habe, auf denen ich vertreten bin, und es irgendwann ein enormer Zeitaufwand ist, alle auf dem selben und vor allem dem neusten Stand zu halten.

Kurz zu mir: 
Seit ungefähr einem Jahr schreibe ich an meinem ersten Roman "Florescence of the Light", bin seit ein paar Monaten bei dem Schreibnacht-Magazin als Redakteurin tätig und habe dort erst vor wenigen Tagen die Rolle der Marketing-Assistentin übernommen. 

Außerhalb der virtuellen Welt studiere ich und lese aufgrund dessen gern und viel. Zusätzlich bin ich viel damit beschäftigt, neue Projekte der Schreibnacht voranzubringen. Doch auch mein gerade entstehender Roman soll nicht zu kurz kommen, weshalb ich mich erst gestern mit einer Cover-Designerin ausgetauscht habe. 

Ich weiß, der Roman ist noch nicht fertig, jedoch habe ich mich in das Cover direkt verliebt! Ich werde es an passender Stelle mit euch teilen.
Und es ist so, wie ich es meinte, irgendwo muss ich auf meinem Blog anfangen. Ich finde es Quatsch jetzt alles hier hochzuladen, was ich auf anderen Seiten bereits gepostet habe. Mein Facebook-Account bleibt natürlich erhalten, auf dem ihr alles bisher Geschehene nachverfolgen könnt. Andere Profile werden voraussichtlich in der nächsten Zeit hier integriert und aufgelöst. 

Doch alles zu seiner Zeit. Bis dahin werde ich noch ein bisschen an meinem Blog basteln.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Eure 

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Back
to top