++Weihnachtsgeschenke organisieren - einfach und entspannt++Tipp#2

Alle Jahre wieder..... Weihnachten naht mit großen Schritten und die Geschenke wollen gekauft, gebastelt und verpackt werden....

Da die Übersicht zu behalten, ist nicht immer einfach. 
Deshalb kommt hier mein Tipp zur Organisation von Weihnachtsgeschenken!

Was wird benötigt? Ihr solltet euch die ungefähre Anzahl der zu Beschenkenden überlegen oder notfalls eine kleine Liste anfangen. 
Mit der Anzahl - bei mir sind es meine Eltern, meine Schwiegereltern, die Kinder und meine beste Freundin mit Tochter - besorgt ihr dann in dieser Anzahl Geschenktüten und die restlichen Dinge auf dieser Einkaufsliste: 

1.) Die oben genannten Dinge werden benötigt.
2.) Anschließend schreibt ihr dann kleine Zettel mit den Namen der Beschenkten.
3.) Nun werden die Namensschilder an die jeweiligen Geschenktüten befestigt.
4.) Die Tüten werden so nebeneinander an einen günstigen Ort aufgestellt. Bei   Personen, die euch nicht besuchen kommen, kann es natürlich auch im Wohnzimmer sein. Gern könnt ihr die Geschenktüten auch so drehen, dass man die Namen nicht sieht - hauptsache ihr wisst bescheid. 
5.) Jetzt kann gesammelt werden! 
Eine bestimmt Süßigkeit für Opa - hinein in die Tüte. Ein Radiergummi oder Ohrringe für´s Kind - in die jeweilige Tüte. Und so organisiert ihr die Geschenke und Kleinigkeiten für die Lieben.
Und was ist, wenn ein Geschenk zu groß für die Geschenktüte ist? Ganz einfach einen Zettel mit Aufbewahrungsort in oder an die Tüte anbringen - erledigt!
6.) Bei größeren Geschenken den Hinweis in die Geschenktüte legen

Kurz vor Weihnachten: Geschenkpapier ist besorgt und nun sollen die Geschenke schön verpackt werden....

7.) Dann schnappt euch eure Tüten und es geht los. Die Geschenke werden von euch wie immer verpackt und verziert. 

8.) Anschließend ist es euch überlassen, ob ihr die Geschenke zurück in die Tüte legt und zusammen verschenkt oder ihr die Geschenktüten zusammenfaltet und für das nächste Jahr sicher verwahrt.

Ich hoffe, euch hat dieser kleine Tipp gefallen und wünsche eine entspannte und besinnliche Weihnachts- und Lesezeit sowie einen fleißigen Nikolaus!

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Back
to top