Rezension - Die Diamantkrieger-Saga: La Lobas Versprechen -


Titel: Die Diamantkrieger-Saga: La Lobas Versprechen
Autor: Bettina Belitz
Genre: Fantasy
Verlag: cbt
Seiten: 464
Format: Gebundene Ausgabe
weitere Formate: E-Book
Erscheinen: 24.10.2016
Preis: 17,99 € (Gebundene Ausgabe), 13,99 € (E-Book)
ISBN: 978-3-570-16425-9
Altersfreigabe: Ab 14 Jahren
Reihe: Teil 2 der Trilogie 



Achtung mögliche Spoiler! Bevor ihr "La Lobas Versprechen" lest, solltet ihr "Damirs Schwur" gelesen haben! :) 

Klappentext: 

Sara kann ihr Glück kaum fassen, als Damir plötzlich in ihr Leben zurückkehrt, obwohl er doch eigentlich den Bund des Schwertes mit einer anderen eingegangen ist. Dass ihre Treffen zunächst geheim bleiben müssen, nimmt Sara in Kauf. Es ist La Loba, bei der sie sich auf eine Aufnahme in den Geheimbund der Diamantkrieger vorbereitet, die erkennt, dass hier etwas nicht stimmen kann. Sara wird auf eine schwere Probe gestellt: Welche Rolle kann und will Damir in Zukunft in ihrem Leben spielen? Und ist sie in der Lage, ihre dunkle Vergangenheit hinter sich zu lassen? 

Cover:

Auch das Cover zum zweiten Teil gefällt mir wieder sehr gut. Man erkennt, dass die beiden Teile zusammen gehören, was ich immer wichtig finde, aber hat durch die neuen Details und die andere Farbgebung ein neues Cover. Auch diesen Teil musste ich in meinem Regal haben. :) 

Meine Meinung:

Ich habe mich riesig über den zweiten Teil der Saga gefreut, endlich war er da und ich...kam irgendwie nicht rein. Für mich waren die Figuren plötzlich nicht mehr so spannend und sie nahmen sich sehr zurück. Aber auch die Story kam für mich nicht so recht ins Rollen. Einerseits wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht und was genau hinter den Diamantkriegern steckt, aber leider konnte mich Teil zwei dieses Mal nicht fesseln. 
Ich bin sehr traurig darüber und bekomme das Buch, trotz Abbruch bei ungefähr der Hälfte, nicht aus dem Kopf. Jedoch reizt es mich derzeit auch nicht so sehr, dass ich wieder dazu greife. Ich werde er in Ehren halten und auf jeden Fall werde ich ihm noch eine Chance geben, später, wenn ich für diese Geschichte bereit bin und sie bereit ist für mich :)

Fazit:

Dadurch, dass ich es abgebrochen habe, muss ich Punkte abziehen und doch liegt mir dieses Buch irgendwie am Herzen, fand ich den ersten Teil doch nicht schlecht, mag die Autorin und bin neugierig. Vorerst gibt es nur 2 Herzen von mir.

Bewertung:

❤❤

Vielen Dank an den cbt Verlag für das Rezensionsexemplar! <3

"Die Diamantkrieger-Saga: La Lobas Versprechen" ist u.a. bei Amazon erhältlich.

Lest unbedingt mal rein:
Leseprobe (Kindle-Buchvorschau)

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Back
to top